Gartentag beim Hochschulsommerfest!

Am finalen Tag des Hochschulsommerfestes wurde im Garten gemeinsam meditiert und bei erfrischender Kräuterlimo in der Hängematte entspannt. Wem das zu langweilig war, der konnte währenddessen Seedbombs basteln, mit denen triste Ecken im Viertel schnell mal in blühende Landschaften verwandelt werden können. Außerdem gab es einen weniger spaßigen aber umso interessanteren Vortrag über das Bienensterben, mit einem anschließenden Besuch der Bienenvölker im Volkspark.

DSC_1533

 

Das nächste Highlight steht schon bevor: am 14. Juli feiern wir unseren ersten Gartengeburtstag. Alle NachbarInnen, Studierende und Hochschuangehörige sind herzlich eingeladen. Nähere Informationen folgen.

DSC_1471 DSC_1494 DSC_1504

Wir feiern den Sommer.

Sommerzeit ist Partyzeit. Deshalb hat der AStA der FH Potsdam auch in diesem Jahr ein prima Program für das diesjährige Hochschulsommerfest zusammengestellt.
Der Campusgarten beteiligt sich mit einigen Programpunkten am Hochschulsommerfest:

Mittwoch (7.6.)

12:00-12:30 gemeinsame Meditation im Garten (am besten dazu ein Handtuch oder eine Matte mitbringen)

Donnerstag (8.6.)

13:00-13:30 gemeinsame Meditation im Garten

Freitag (9.6.)

12:00-12:30 gemeinsame Meditation im Garten

15:00–17:00: Samenbomben bauen
17:30–18:30: Vortrag: Summ Summ Stumm? Bienenhaltung in der Stadt

Außerdem zaubern wir erfrischende Limonade aus unseren Kräutern und Früchten. Hier das gesamte Programm am Freitag:
Sommerfest-Flyer-v2a

Kommt vorbei und feiert den Sommer. Alle Aktionen sind wie immer kostenlos. Über eine Spende freuen wir uns.

Frühsommer im Campusgarten

Der Regen in den vergangenen Tagen hat unserem jungen Gemüse gut gefallen. Über das Pfingswochenende ist es kräftig gewachsen, sodass wir diese Woche unsere erste Ernte einfahren können. Mit dabei: Feldsalat, Rucola, Radiesschen, Spinat und demnächst auch die erste Erdbeere.

DSC_3820
Auch der Kartoffelturm nimmt Gestalt an und sowieso blüht alles schön bunt.
Wir sind bereit für das kommde Hochschulsommerfest vom 7.-9.6. mit spannenden Aktionen auch im Campusgarten!

DSC_3815 DSC_3822 DSC_3823 DSC_3827 DSC_3831 DSC_3818

Tag der Gartenarbeit

Heute noch in den Mai tanzen und morgen schon im Garten werkeln! Wer sich ein wenig im sonnigen Garten erholen oder passend zum Tag der Arbeit Hand anlegen möchte, hat morgen ab 14 Uhr im Campusgarten mit uns gemeinsam die Gelegenheit!

Auf der Garten-Agenda:

– Kräuterschnecke vollenden
– Tomaten und Strauchbeete anlegen
– Blumenweide für Insekten säen
– Beete grubbern und pflegen

Wir freuen uns auf euch und entspanntes werkeln 🙂

photo_2017-04-23_19-35-49

Frühlingsparty Garten.

_MG_8741

Bei nicht ganz so fühlingshaften Temperaturen haben wir am Freitag in die neue Saison gefeiert. Den Tag über entstanden sieben neue Hochbeete. Die neuen Beetpaten wurden mit selbstgemachtem Eierlikör und Rüblikuchen im Garten willkommen geheißen!

Vielen Dank an die an die BesucherInnen und (Neu-)GärtnerInnen! Das nächste Event im Garten ist schon in Sichtweite!

_MG_8777 _MG_8780 _MG_8786 _MG_8789 _MG_8805 _MG_8810

 

Frühlingsfest im Campusgarten am 07. April 2017

Frühlingsfest-Plakat

Die Vögel zwitschern, Frühblüher strecken ihre Köpfchen in den Himmel und warme Sonnenstrahlen locken selbst die verschlafensten Murmeltiere aus ihrem dunklen Bau heraus. Höchste Zeit für uns Campusgärtner den Frühling mit großem Tamtam zu begrüßen! Wir möchten mit euch zusammen die fünf neuen Beetpaten im Garten willkommen heißen. Damit jeder weiß, wo er hingehört, wollen wir Schilder aus Holz bauen, die bei der Orientierung helfen. Außerdem werden wir unsere neue Kräuterschnecke einweihen und mit vielen leckeren Kräutern bepflanzen. Alle kleinen und großen Kinder können bei uns fleißig für’s nahende Osterfest basteln und wie immer gibt es für das leibliche Wohl ein paar Schmankerl aus der Gartenküche.

Wann? Freitag, 07. April 2017 ab 10 Uhr (bis ca. 20 Uhr)

Wo? Natürlich im Campusgarten!

Alle Speisen und Getränke sind wie immer kostenlos. Um eine kleine Spende wird deshalb gebeten. Natürlich dürfen auch gern Leckereien beigesteuert werden!

Garten Workout

Die Ergebnisse unseres dreitägigen Arbeitseinsatzes können sich sehen lassen! Wir konnten unseren Winterspeck abtrainieren und haben ganz nebenbei ein großes neues Stück Land für unseren Garten gewonnen.

Am Montag haben wir den lästigen Wall durchgesiebt und damit neue Erde für die Beete und Steine für die geplante Kräuterschecke gewonnen.

17191346_1651188761855510_3221490445462088037_n 17155300_1651188588522194_7141413855647993959_n

Am Dienstag wurde die Fläche umgegraben und von Bauschutt befreit. Wie bei allen Einsätzen im Campusgarten waren die Beteiligten am Ende steinreich.

17353646_1651617675145952_869998427824804377_n 17342509_1651617658479287_1385963683690892670_n

Am Mittwoch haben wir die gewonnene Erde verteilt und anschließend auf der Fläche Wege angelegt.

17342769_1651941781780208_1644759372910601012_n

Voller Vorfreude auf den Frühling planen wir jetzt die Bepflanzung der neuen Fläche. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer!

3 Tage NonStop Garten Workout 13.-15. März

17190493_1648056315502088_6910872449811066360_n

Der Frühling naht und dein Winterspeck schreit nach einem kräftigen Workout? Hier kommt deine Gelegenheit!

Wir brauchen deine Hilfe – Damit wir Anfang April gemeinsam mit einem kleinen Fest den Frühling richtig begrüßen können, wollen wir noch die Berge voll Arbeit im Garten beräumen. Deshalb ziehen wir 3 Tage hintereinander gemeinsam durch!

Der Plan: Umgraben, Erdhügel ebnen, Wege anlegen

Das Kernteam ist vom 13.-15. Märze ab 10.00 Uhr vor Ort im Einsatz.
Du hast kaum Zeit? Bereits eine halbe Stunde graben bringt uns wieder einen Schritt weiter!
Garten ist nicht so dein Ding? Du kannst uns auch gern moralisch unterstützen – zum Beispiel mit Tipps oder Kuchen 🙂

Wir freuen uns über jedes fleißige Bienchen!

Erster Arbeitseinsatz

Gestern „feierten“ wir einen schönen Start in eine arbeitsreiche Gartensaison!
Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 3 Nistkästenwurden befestigt, 1 weiteres Hochbeet gebaut, Himbeersträcher gepflanzt, die Beete wurden vom Winterschutz befreit und Boden wurde umgegraben.

Vielen Dank an alle fleißigen HelferInnen! Wir geben bald Bescheid, wann der nächste Arbeitseinsatz stattfindet und freuen uns über jede helfende Hand!

2017-02 (10) 2017-02 (7) 2017-02 (9)